Schweizer Zuverlässig­keit für die
Profis der Schmuck­branche

Unser Engagement im Bereich Ökologie und Ethik

In allen Bereichen des täglichen Lebens steigt die Nachfrage nach ökologischen Standards. Auch im Schmuckbereich werden diese immer wichtiger. Dabei sind umweltbewusstes Verhalten, Beachtung der Menschenrechte und gesellschaftliche Verantwortung, wie auch die Vermeidung von Korruption, Geldwäscherei und Kriegs-/Terrorfinanzierung im gesamten Fertigungsprozess wichtige Faktoren. Wir tragen Sorge zu Mensch und Umwelt. Unsere hohen Standards in Ökologie und Ethik wurden 2013 durch die Zertifizierung des Responsible Jewellery Council (RJC) bestätigt.

Alter Schmuck wird eingeschmolzen.

27.10.2020

Warum die Rückgewinnung von Gold wichtig ist

Die gute Ökobilanz des Goldrecyclings im Vergleich zur Minengoldförderung lässt aufhorchen. In den ethischen Belangen wird beim kontrollierten Fair Trade-Abbau zu Recht Wert auf eine faire Behandlung der Goldminenarbeiter gelegt. Doch der Goldabbau hinterlässt nach wie vor verheerende Schäden an der Natur.

Vollständigen Artikel lesen

26.10.2020

Erklärung der Grundsätze

Als Mitglied des Responsible Jewellery Council versucht die Gyr Edelmetalle AG, wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Nutzen aus ihrer Geschäftstätigkeit zu ziehen, so dass wir zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen.

Vollständigen Artikel lesen